The Tragic Truth Of Me

  Startseite
  Archiv
  Little Girl
  Because Of You
  Meine Gedichte
  Zitate
  Sei gewarnt!
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Selbsthilfe-Community
   Rote Tränen - Forum
   Der Blumentopf
   Foren-World
   Kinder der Nacht



http://myblog.de/love-it.or.leave-it

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein Toller Tag

 Hallo liebe Welt!

So, jetzt endlich ist es soweit, ein neues Forum ist Online

Noch ist es leer, aber dass kann sich schnell ändern

Einfach mal ein paar mal vorbei schauen und vielleicht auch anmelden

Und hier ist der Link

Einen schönen Abend noch und viel Spaß

 

Lg Velvet Moon
22.2.07 21:42


Der Weg

Ich weiß nciht, ob ich diesen Weg gehen will. Ich weiß nicht, ob ich ihn gehen kann. Aber es gibt doch keinen anderen mehr ... Was soll ich jetzt machen? Ich kann auch nicht da bleiben, wo ich gerade bin. Wo ist der Unterschied zwischen Richtig und Falsch? Gibt es ihn überhaupt? Sind die Grenzen unklar? Warum sind die Grenzen bei so vielem unklar?Und wieder. Diese Fragen. Ich werde sie einfach nicht los. Sie kommen immer und immer wieder. Ich will sie nicht mehr in meinen Gedanken haben ...

31.1.07 17:02


Night Rain

Hallo,

Eigentlich wollte ich ja wieder häufiger schreiben, aber irgendwie schadde ich das nicht so ganz. Vielleicht wird sich das irgendwann einmal ändern. Es hat sich auch wieder einiges getan. Ich dachte wirklich, ich wäre auf dem Wege der Besserung, aber irgendwie drehe ich mich doch nur im Kreis ... Es ist doch immer das gleiche. Warum eigentlich? Warum wird mir Hilfe angeboten, die ich nicht bekommen, wenn es mir schlecht geht? Warum werde ich immer wieder so fallen gelassen? Ich verstehe das nicht. Ich kann mich leider nciht selbst auffangen. Ich muss aufgefangen werden, damit ich nicht wieder im meinem Loch lande, genau das Loch, in dem ich schon einmal festsaß. Sieht das keiner, oder will es keiner sehen? Letzteres wäre schon ziemlich armselig. Dann wäre ich auch wieder an dem Punkt, wo ich sage, diese Gesellschaft ist blind. Sie erblindet, weil sie es selbst will. Es ist schon traurig ... Wann wird sie einsichtig? Wenn überhaupt ...

Wieso denke ich überhaupt darüber nach? Warm? Es sind doch immer wieder dese Fragen, die Fragen, die mich noch in den Wahnsinn treiben. Fragen, die ich vielleicht nie beantworten kann. Und wieso? Warum gibt es keine Antworten auf diese verdammten Fragen? Ich will raus aus diesem Gefängnis. Warum werde ich nicht mal gefragt, wie es mir eigentlich geht? Warum werde ch einfach so fallen gelassen, wenn es mir schlecht geht? Alle wollen immer, dass sich alle Welt um sie kümmert, wenn es ihnen schlecht geht, aber wenn es anderen schlecht geht, ist es ihnen egal. Ich will mich nicht in den Vordergrund stellen, aber ich merke doch, dass diese Gesellschaft erblindet und egoistisch ist. Vielleicht bin ich auch so, wer weiß ... Da sind sie wieder, diese Fragen ... Ein ewiger Teufelskreis, Einbildung oder auch einfach nur Schwachsinn? Ich weiß es nicht ... Weiß es überhaupt jemand?

Lg Velvet Moon 

 

21.1.07 16:43


Have You Heard The News That You're Dead?!

Warum ist alles so verdammt ungerecht? Ich verstehe das einfach nicht! Ich drehe irgendwann durch. Verdammt noch mal! Ich halte das nicht mehr lange durch ... Einmal ein kleines bisschen Glück und Verständnis, mehr verlange ich doch nciht, oder ist das tatsächlich zu viel verlangt?!

Lg Velvet Moon 

1.12.06 21:21


Temorary Wounds

Ich verstehe es einach nicht. Warum ist dieses verdammte Leben so kompliziert? Wo ist diese dämliche Klarheit nur geblieben? Warum werfen sich immer wieder Steine in den Weg? Immer genau dann, wenn man sowieso schon am Boden liegt? Wo sind die helfenden Hände nur geblieben? Ganz ehrlich, das ist doch zum kotzen!
26.11.06 16:12


Wie ich es versprochen habe, ich schreibe ab sofort häufiger in meinen kleinen Blog rein. Ich weiß nicht, was los ist! Warum herrscht immer wieder dieser Konkurenzkampf zwischen mir und den anderen Mädchen? Warum glaube ich immer, dass sie es alle auf meinen Freund abgesehen haben? Warum denke ich so etwas komisches? Weil ich Angst habe ihn zu verlieren! Ich will soetwas aber nicht denken! Ich hasse meine Gedanken. Immer machen sie, was sie wollen. Manchmal machen sie mir richtig Angst. Wo soll das denn enden? Ich glaube, das ist die Frage, die ich mir am häufigsten stelle, wie es so nur weiter gehen soll. Mir kommt alles so verdammt kompliziert vor. Wie ein Karusell, dass sich immer weiter dreht - mit meinen Gedanken und Gefühlen ...

Tut mir leid, dass ich jetzt alles hier so zu heule ...

Lg Velvet Moon 

6.11.06 17:29


Imaginary

Ich habe schon lange nichts mehr geschrieben. Hoffentlich kriege ich das irgendwann mal in den Griff. Naja, ich denke, dass es schlimmeres gibt. Es hat sich einiges gebessert, anderes ist schlimmer geworden. Ich fühle mich so, als würde ein Teil beginnen ein normales Leben zu führen, bei dem anderen Teil glaube ich, dass er immer weiter fällt. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Ich probiere nun auch mehr zu reden und zu sagen, wenn es mir nicht gut geht. Aber ich glaube, genau das macht mich verletzlicher ... Ich will nicht, dass mich jemand verletzt, aber egal, wie ich es mache, ich mache es falsch - so kommt es mir jedenfalls vor ...

Da bleibt einem nur eins übrig:Auf keinen Fall die Hoffnung verlieren! Auch, wenn es einem so vorkommt, als wäre es hoffnungslos!

Ich denke, das war's mal wieder für heute. Es war sehr wenig für die lange Zeit, aber ich habe ja versprochen, dass sich das ändern wird

 

Lg Velvet Moon (44 Tage ohne ...)

5.11.06 17:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung